vorfahren

9. Vorfahrengeneration

512 Dreves, Jost, * Stemmen (bei Varenholz) ca. 1672/73, Hofbesitzer ebd., † ebd. 22.5.1740 (67 J. alt); ∞ (2.) 1711/12 Margarethe Ilsabein NN, * … ca. 1680/81, † Stemmen 24.4.1733 (52 J. alt)
∞ Varenholz 25.3.1703
513 Bock, Ilsabein, * Langenholzhausen (bei Varenholz) ca. 1666/67, † Stemmen 8.3.1711 (44 J. alt)
514-543 NN
544 Eggert, Christian, * (Halle? ca. 1670/80), † (ebd.?) nach 1713
∞ (Halle) 15.6.1703
545 Schröder, Anna Margreta, * (Halle? ca. 1680), † (ebd.?) nach 1713
546-655 NN
656 Jenrich, Matthias, ~ (Lübars [bei Stendal]?) ca. 1647, Ackermann ebd., ▭ ebd. 28.2.1729
∞ Lübars 18.4.1682
657 Teckener, Susanne, ~ Arneburg (bei Stendal) ca. 1654, ▭ Lübars 2.2.1724
658 Neumann, Jürgen, * (Lübars) ca. 1649, Ackermann ebd., ▭ ebd. 30.1.1729
∞ Lübars 19.7.1685
659 Schultze, Margarethe, * (Lübars? ca. 1665), ▭ ebd. 28.11.1707
660 Braunschweig, Jochen, ~ Scharlibbe (bei Stendal) 30.9.1667, Ackermann in Lübars, ▭ ebd. 12.12.1737
∞ Lübars 11.7.1693
661 Plage, Dorothea Elisabeth, * Klietz (bei Stendal) ca. 1669, ▭ Lübars 2.12.1749
662 Berend, Hans, * (Lübars) ca. 1652, Ackermann ebd., ▭ ebd. 22.6.1735
∞ Lübars 13.7.1687
663 Schleußner, Elisabeth, * … ca. 1659, ▭ Lübars 19.1.1724
664 Müller, Nicolaus, * … (ca. 1620), Schulze in Lübars, ▭ ebd. 16.3.1684
∞ … ca. 1650
665 Briest, Elisabeth, * (Groß Wulkow [bei Stendal] ca. 1630), 1674 tot
666-673 NN
674 Thie, Andreas, * … ca. 1691, Schulze in Neuenklitsche (bei Genthin), † ebd. 26.12.1765
∞ Neuenklitsche 19.11.1715
675 Tägen, Maria, * … (ca. 1695), lebt 1733
676-679 NN
680 Bleiss, Thomas, * Melkow (bei Stendal) … 1683, Ackermann in Zollchow (bei Genthin), † ebd. 1.1.1750
∞ Zollchow … 1707
681 Klas, Maria, * Zollchow … 1685, † ebd. 30.5.1758
682 Gäde, Christian, * Steinitz (bei Salzwedel) 20.10.1688, Kossat ebd., † ebd. 4.7.1751
∞ Steinitz 10.7.1713
683 Welle, Catharina, * Kabelitz (bei Stendal) 11.11.1676, † Zollchow 20.5.1760
684-687 NN
688 Wiere, Andreas jun., * ca. 1675, Ackermann und Schöppe in Zollchow (bei Genthin), † ebd. 23.12.1748 (73 J. alt)
∞ … vor dem 20.11.1701
689 Wittenborn, Anna, * Lütjen Mangelsdorf (bei Jerichow) 19.1.1680, † Zollchow 20.7.1747
690-691 NN
692 Ziem, Peter, * Bützer (bei Rathenow) ca. 1682/83, Ackermann ebd., † ebd. 15.3.1761 (78 J. alt)
∞ Bützer 28.7.1716
693 Bolle, Katharina, * … ca. 1688, † Bützer 18.4.1738 (?)
694 Belicke, Christoph, ~ Milow (bei Rathenow) 20.12.1681, † ebd. 1.10.1743
∞ Milow 25.11.1716
695 Martlitzer, Catharina, * Premnitz (bei Rathenow) (ca. 1695), † (Milow) nach 1723
696-703 NN
704 Letz, Johann Andreas, * Reetz (bei Zerbst) 8.9.1699, Hüfner ebd., ▭ ebd. 2.8.1764; ∞ (2.) Medewitz (bei Wiesenburg/Mark) 23.1.1749 Anna Maria Friedrich, * Reetz 3.2.1714, † ebd. 10.12.1754 (T. d. Peter Friedrich, Tagarbeiter ebd., u. d. Maria Mück)
∞ Reetz 28.9.1729
705 Götzke, Maria Elisabeth, * Ragösen (bei Bad Belzig) ca. 1701, † Reetz 3.9.1747
706 Nitze, Georg, * Reetz (bei Zerbst) 1.4.1695, (wohl Bauer) ebd., † ebd. 26.10.1724; ∞  (2.) ebd. Dorothea Elisabeth Letz, * ebd. 4.6.1705, † ebd. 24.2.1747; sie ∞ (2.) ebd. 29.11.1725 Jacob Friedrich, * 26.8.1693, Kossäte ebd., ▭ ebd. 20.5.1765 (S. d. Henning Friedrich, Kossäte und Gerichtsschöppe ebd., u. d. Gehsa NN = 1414/1415)
∞ Reetz 17.11.1718
707 Friedrich, Ursula Sabina, * Reetz 1.5.1697, † ebd. 29.10.1723
708 Senst, Johann Andreas, * Wiesenburg/Mark ca. 1709, Hüfner in Reetz (bei Zerbst), † ebd. 19.8.1785
∞ Reetz 30.10.1738
709 Lucke, Anna Catharina, * Reetz (ca. 1715), † ebd. 21.2.1780
710 Beesen, David, * Reppinichen (bei Wiesenburg/Mark) zwischen 1710 und 1712, Kossäte in Reetz (bei Zerbst), † (ebd.) …
∞ Reetz … 1743
711 Triefurt, Maria, * Wiesenburg/Mark 11.10.1716, lebt 1744
712-727 NN
728-731 = 708-711
732-735 = 704-707
736-765 NN
766 Müller, George (Jacob?), Tagelöhner und Häusler in Hohenziatz (bei Möckern)
∞ …
767 NN, Marie Elisabeth; sie ∞ (2.) … Rudolph Schmohl, lebt 1794
768 Schwaighofer, Johannes, ~ St. Johann/Pongau 6.12.1673, seit 1696 Bauer auf dem Schwaighof am Floitensberg Ger. St. Johann/Pongau, emigrierte 1732 mit seiner Familie auf eigenem Fuhrwerk nach Ostpreußen, dort angesiedelt in Jentkutkampen (bei Pillkallen), † (ebd.) … 1733
∞ St. Johann/Pongau 5.2.1698
769 Wißberger, Margaretha, ~ St. Johann/Pongau 16.10.1679, lebt 1732
770 Hamoser, Gabriel, * … ca. 1652, Bauer und Gastwirt in St. Johann/Pongau, ▭ ebd. 20.12.1722
∞ St. Johann 30.1.1690
771 Klausner, Martha, * (auf Pichl Ger. St. Veit ca. 1670), ▭ St. Johann 21.4.1718
772 Hofer, Paul, ~ Altenmarkt (bei Radstadt) 23.3.1671, Bauer auf Vordernasen Ger. Radstadt-St. Martin, emigrierte 1732 mit seiner Familie nach Ostpreußen, angesiedelt in Lengwethen (bei xxx), † (ebd.) … 1733; ∞ (2.) vor 1732 Anna Schölp, * … ca. 1679, lebt 1732
∞ St. Martin (bei Radstadt) 13.2.1708
773 Wenger, Elisabeth, * (auf dem Wengerhof Ger. Radstadt ca. 1680/90), 1732 tot
774-775 NN
776 Scharfetter, David, ~ Altenmarkt (bei Radstadt) 20.1.1667, durch Einheirat Bauer auf dem Arlhof in der Zauch Ger. Radstadt, emigrierte 1732 mit seiner Familie nach Ostpreußen, zuletzt Landwirt in Mehlkehmen, lebt 1743
∞ Altenmarkt 7.2.1695
777 Glanner, Elisabeth, ~ Altenmarkt 31.3.1675, † (Königsberg?) … 1733
778-779 NN
780 ? Steinbacher, Georg, * … ca. 1692, Bauer auf dem Mayrlechen und auf Sulzberg Ger. Radstadt-Taurach, emigrierte 1732 mit seiner Familie nach Ostpreußen, vermutlich Landwirt in Milluhnen (bei Stallupönen), † … 1738
∞ … (ca. 1720)
781 ? Sulzberger, Kunigunde, * (auf Sulzberg?) ca. 1696, † … 1735
782-783 NN
784 Gruber, Peter, * … ca. 1680, Bauer auf Gassen Ger. Werfen, emigrierte 1732 mit seiner Familie nach Ostpreußen, Landwirt in Pillupönen, dann in Dopönen (bei Stallupönen), † (ebd.) … 1737
∞ … (ca. 1710)
785 Berger, Maria, * … (wohl ca. 1680/90), † (Dopönen) nach 1752
786 Dorfer, Johannes, * … ca. 1668/69, Bauer auf dem Trigllehen Ger. Bischofshofen, dann Austragmann auf Vorderdorf Ger. Bischofshofen, emigrierte 1732 mit seiner Familie nach Ostpreußen, † (Königsberg) … 1733; ∞ (1.) Bischofshofen 16. (21.?) 1.1699 Rosina Pilzegger, 1715 tot (T. d. Leonhard Pilzegger u. d. Gertraud Toferer [= Ziffern 3280)/3281)])
∞ Bischofshofen 28.1.1715
787 Rainpacher, Margaretha, ~ St. Johann 28.6.1688, † (Königsberg) … 1733
788 ? Schwaiger, Carl, * (im Ger. Werfen) ca. 1684, emigrierte 1732 mit seiner Familie nach Ostpreußen, Landwirt in Dopönen (bei Stallupönen), † (ebd.) … 1746; ∞ (1.) Maria Müllauer, * … , 1732 tot; ∞ (2.) vor 1732 Maria Höll(in), * … ca. 1678, † (Dopönen) … 1744
789 ? eine der beiden vorgenannten Frauen
790-791 NN
792 ? Sinnhuber, Sebastian, * 1668/69, Bauer auf Oberlemmersperg (Ascherlechen?) in der Mühlpach Ger. Bischofshofen, emigrierte 1732 mit seiner Familie nach Ostpreußen, Landwirt in Seckenburg (bei xxx), † (ebd.) nach 1732
∞ …
793 ? Lechner, Ursula, * … ca. 1700, † (Seckenburg) nach 1732
794-797 NN
798 Elster, Michael, * Cumeln (bei Pillkallen) (ca. 1700/10), Bauer in Antballen (Amt Brakupönen, Hauptamt Insterburg), † (ebd.) nach 1744
∞ Mallwischken (bei Pillkallen) 9.1.1730
799 Grigatis, Annusche, * Wandlauschen (bei Pillkallen) (ca. 1710), † (Antballen) nach 1744
800 ? Sinnecker, Georg, * ca. 1676/77 oder 1679/80, Bauer auf dem Specherlechen Ger. Radstadt-Flachau, emigrierte 1732 mit seiner Familie nach Ostpreußen, angesiedelt in Thorunnen (bei xxx), † (ebd.) … 1733
∞ … (ca. 1700)
801 ? Klingler, Gertrud, * … ca. 1681/82, † (Thorunnen) … 1733
802-803 NN
804 Glaner, Andreas, * ca. 1672 (oder 1662?), Bauer auf Asteck in der Niederfritzer Zech Ger. Radstadt, emigrierte 1732 mit seiner Familie nach Ostpreußen, zuletzt Landwirt in Jogschen (bei Pillkallen), † …
∞ … (ca. 1705)
805 Gumpold, Rosina, ~ Wagrain 28.3.1683, lebt 1732
806 ? Schwaighofer, Thomas, ~ St. Johann 21.1.1672, Bauer auf Oberprandstatt in der Genigau Ger. Wagrain, ▭ Wagrain 6.11.1713; ∞ (1.) ebd. 30.4.1696 Rosina Adelsperger, ~ St. Johann 4.2.1674, ▭ Wagrain 4.10.1709 (= Ziffer 809)
∞ Wagrain 12.2.1711
807 ? Fellechner, Magdalena, * … , † …
808 Schwaighofer, Thomas, ~ St. Johann 21.1.1672, Bauer auf Oberprandstatt in der Genigau Ger. Wagrain, ▭ Wagrain 6.11.1713; ∞ (2.) ebd. 12.2.1711 Magdalena Fellechner (= Ziffer 807)
∞ Wagrain 30.4.1696
809 Adelsperger, Rosina, ~ St. Johann 4.2.1674, ▭ Wagrain 4.10.1709
810 Gumpold, Paul, ~ Wagrain 9.8.1657, spätestens seit 1698 Bauer auf dem Zotterlehen in der Genigau Ger. Wagrain, ▭ Wagrain 3.6.1708
∞ Wagrain 26.1.1693
811 Stranger, Regina, ~ Wagrain 23.12.1675, † (Schunkern) … 1733; ∞ (2.) Wagrain 19.11.1708 Martin Fellechner (alias Gumpold), ~ ebd. 13.6.1682, lebte auf dem Zotterlehen, emigrierte 1732 mit seiner Familie nach Ostpreußen, Landwirt in Schunkern (bei Gumbinnen), † …
812-815 NN
816 Lottermoser, Mathis, ~ St. Johann 12. (14.?) 8.1665, seit 1693 Bauer auf Plaick am Rettenstein Ger. St. Johann, emigrierte 1732 mit seiner Familie nach Ostpreußen, † …
∞ St. Johann 27.1.1693
817 Durchnsteher, Maria, ~ St. Johann 27.3.1674, lebt 1732
818-819 NN
820 Pilzegger, Leonhard, ~ St. Johann 20.10.1692, seit 1714 Bauer auf Unterkreuzsaal am Rettenstein Ger. St. Johann, war vor der Emigration eine Zeitlang in Arrest, emigrierte 1732 mit seiner Familie nach Ostpreußen, Landwirt in Stärken (bei Stallupönen), † (ebd.) zwischen 1746 und 1763
∞ St. Johann 19.6.1714
821 Pacher, Barbara, ~ Bischofshofen 2.9.1693, 1714-32 Bäuerin auf Oberkreuzsaal am Rettenstein Ger. St. Johann, † (Stärken) …1745
822-823 NN
824 ? Wiemer, Georg, * ca. 1681/82, Bauer auf Täxenhäusl Ger. Wagrain, emigrierte 1732 mit seiner Familie nach Ostpreußen, zuletzt wohl Landwirt in Stärken (bei Stallupönen), † (ebd.) nach 1741
∞ …
825 ? Lechner, Barbara, * … (ca. 1680/90), † (Stärken?) nach 1732
826-875 NN
876 Dromler, Jacob (röm.-kath.), * (Allenstein) 29.4.1687, Bürger und Kaufmann ebd., Ratsherr und 1737, 1742 und 1746 Bürgermeister ebd., + ebd. 13.10.1746; ∞ (1.) … (ca. 1720) Helena Schwengel (röm.-kath.), * (Mehlsack? ca. 1698/99), † (Allenstein) 9.5.1729 (30 J. alt)
∞ (2.) … (ca. 1730/31)
877 Kuhn, Anna (röm.-kath.), * (Seeburg bei Allenstein ca. 1710), lebt 1745
878-895 NN
896 John, Georg Heinrich, * (Mittelhausen ca. 1640), in Mittelhausen (j. zu Erfurt), † ebd. 15.6.1715
∞ (Mittelhausen? ca. 1670/75)
897 NN, Gertraud, * … ca. 1642/43, † Mittelhausen 27.5.1731 (88 J. alt)
898 Hüllemann, Hans, * … (ca. 1660), Tagelöhner und seit 1697 Bürger in Erfurt, † (ebd.) nach 1694
∞ (Erfurt?) vor 1694
899 NN
900-905 NN
906 Ziegler, Michael, * … (ca. 1680), in Schmira (bei Erfurt), † (ebd.) nach 1708
∞ (Schmira?) vor 1708
907 Gelmroth, Anna, * … (ca. 1680), † (Schmira) nach 1708
908 Wagner, Lorenz, wahrscheinlich ~ Frienstedt (jetzt zu Erfurt) 3.10.1677, Weißbäcker und seit 1706 Bürger in Erfurt, † (ebd.) nach 1709; wohl ∞ (2.) Erfurt (Andr.) 31.7.1729 Martha Christina Popp, * (ebd.? ca. 1700/10?), † (ebd.) …
∞ Erfurt (Pred.) 18.4.1706
909 Fritz, Susanna Clara, ~ Erfurt (Pred.) 16.10.1685, † Erfurt …
910 Schröter, Caspar Constantin, ~ Erfurt (Barf.) 12.5.1685, (Pfeffer-)Küchlermeister und seit 1706 Bürger in Erfurt, † (ebd.) …; ∞ (2.) ebd. (Pred.) 19.10.1733 Barbara Catharina Kritzmann (T. d. Martin Kritzmann, Fischer), Ww. d. Johann Nicolaus Bähr, Hutmachermeister
∞ (1.) Erfurt (Pred.) 7.11.1707
911 Deckert, Martha Justina, ~ Erfurt (Pred.) 27.2.1689, lebt 1707
912 Kästner, David Nicolaus, ~ Erfurt (Regl.) 8.2.1688, Weißbäckermeister und seit 1709 Bürger ebd., 1731, 1734, 1737, 1740, 1743, 1746 und 1749 Obervormund der Bäckerinnung, ▭ ebd. (Pred.) 25.11.1749; ∞ (2.) ebd. (Barf.) 10.11.1743 Rebecca Loprian
∞ (1.) Erfurt (Barf.) 30.10.1712
913 Engelhardt, Martha Rosina, ~ Erfurt (Barf.) 12.5.1690, ▭ ebd. (Pred.) 9.6.1743
914 Voigt, Johann Melchior, ~ Erfurt (Pred.) 14.4.1698, Bäckermeister (und Heringer) und seit 1722 Bürger ebd., auch Kircheninspector und seit 1744 Biereige ebd., † (ebd.) nach 1750
∞ Erfurt (Pred.) 10.1.1723
915 Veithardt, Maria Sibylla, ~ Erfurt (Pred.) 26.12.1702, lebt 1731

918 Habicht, Jeremias, * (Erfurt ca. 1700), Gärtner und seit 1730 Bürger ebd., dann Heringer und Marketender ebd., lebt 1740; ∞ (2.) ebd. (Kfm.) 17.2.1737 Christina Creutz, * (Töttleben? ca. 1715), ▭ Erfurt (welche Gemeinde?) 13.6.1737 (T. d. Bartholomäus Creutz, Vormundschaftsverwandter und Inwohner in Töttleben [j. zu Erfurt]); ∞ (3.) ebd. (Kfm.) 6.1.1738 Maria Catharina Koch, ▭ ebd. (Andr.) 4.4.1760 (T. d. Adam Koch, Fleischhauer und Bürger ebd., u. d. Magdalena Dietrich)
∞ (1.) Erfurt (Kfm.) 22.1.1730
919 Krey, Barbara Catharina, ~ Erfurt (Kfm.) 2.1.1700, lebt 1735, 1737 tot
920 Wiegand, Johann Michael, ~ Großbodungen (bei Worbis) 16.7.1699, Hufschmiedemeister ebd., † ebd. 7.12.1762
∞ … ca. 1725
921 Schaberg, Anna Maria, * Hauröden (bei Worbis) 19.4.1703, † Großbodungen 28.10.1793
922-923 NN
924 Bertuch, Tobias, ~ Erfurt (Barf.) 23.1.1696, Weißbäckermeister und seit 1722 Bürger in Erfurt, 1756 und 1759 Obervormund der Bäckerinnung
∞ (wohl 2.) Erfurt (Kfm.) 13.6.1726
925 Hafermaltz, Katharina Margaretha, * (Erfurt ca. 1700), † (ebd.) nach 1733
926-927 NN
928 Stübchen, Hans Martin, ~ Seebach (bei Mühlhausen) 3.2.1649, † ebd. 24.2.1712
∞ (Seebach? ca. 1685)
929 NN, Christina, * … ca. 1659, † (Seebach) … 1718
930 Werner, Ludwig, Bürger und Weißbäckerzunftmeister in Mühlhausen, lebt 1716
931 NN
932 Mühminngk, Hans, in Mühlhausen, lebt 1697
933 NN
934 Runge, Christoph, * … (ca. 1660), Kirchner an St. Petri in Mühlhausen, lebt 1691
935 NN
936 Kühn, Hans Heinrich, Anspänner und Geschworener in Wolferschwenda (bei Greußen), lebt 1738
937 NN
938 Hertling, Hans Anthon, Geschworener und Gerichtsschöppe in Bliederstedt (bei Greußen), † (ebd.) zwischen 1719 und 1738
939 NN
940 Wittich, Martin Heinrich, in Rockstedt (bei Ebeleben), † (ebd.) nach 1714
941 NN, Anna, † (Rockstedt) nach 1714
942 Gülland, Martin, ~ Rockstedt (bei Ebeleben) 20.11.1681, † ebd. 19.1.1761
∞ (Rockstedt) ca. 1702
943 Linse, Martha Catharina, * Rockstedt 17.7.1681, † ebd. 19.1.1761
944 Römpler, Johann Christian, * (Langensalza? ca. 1680/90), Tuchmacher in Langensalza, lebt 1725
∞ (Langensalza?) … 1711
945 Ludwig, Anna Catharina, * Allmenhausen (bei Ebeleben) 1.4.1689, lebt 1725
946-945 NN

948 Risch, Johann Nikolaus, * (Erfurt ca. 1700), Strumpfwirker und seit 1728 Bürger in Erfurt, lebt 1732
∞ Erfurt (Aug.) 21.9.1727
949 Goßrau, Sophia Lovysa, * (Erfurt? ca. 1705/10), lebt 1755 (vermutlich Schw. d. Anton Ernst Goßrau, Hoftrompeter in Weimar, lebt 1731)
950 Schömaneck, Robert Balthasar, * (Erfurt? ca. 1700/10), Verkäufer und seit 1731 Bürger in Erfurt, † (ebd.) wohl nach 1755
∞ Erfurt (Kfm.) 24.8.1732
951 Kürschner, Catharina Sabina, * (Erfurt ca. 1710), ▭ ebd. (Kfm.) 12.7.1771
952 Schellenberg, Johann Melchior, ~ Erfurt (Thom.) 14.7.1686, Weißbäckermeister, Mitältester und seit 1709 Bürger ebd., † ebd. (Andr.) 23.11.1729
∞ Erfurt (Andr.) 14.1.1710
953 Göpel, Martha Benigna, ~ Erfurt (Pred.) 6.2.1687, ▭ ebd. (Andr.) 9.4.1711
954 Kollizki, Christoph, * (Erfurt ca. 1680/90), Altreuße [Flickschuster] und seit 1711 Bürger ebd., lebt 1714
∞ Erfurt (Andr.) (Aug.) 19.7.1711
955 Krässner, NN, * (Erfurt? ebd. ca. 1680/90), lebt 1714
956 Döll, Johann Conrad, ~ Frankenhausen 7.11.1687, Schuhmachermeister und seit 1715 Bürger in Erfurt, lebt 1716
∞ Erfurt (Pred.) 19.5.1715
957 Schmöger, Anna Regina, * (Erfurt ca. 1690/95), ▭ Erfurt (Pred.) 27.1.1742 (vermutlich T. d. Hans Conrad oder Hans Caspar Schmieger, beide aus Ohrdruf, beide Schustermeister bei der Predigerkirche und beide seit 1684 Bürger in Erfurt)
958 Rübe, Johann Philipp, * wohl Rhoden (bei Waldeck) (ca. 1670/80), Bäckermeister und seit 1702 Bürger in Erfurt, lebt 1718; ∞ (1.) Erfurt (Pred.) 15.5.1702 Margaretha Bach, * (Erfurt? ca. 1680), lebt 1702 (evtl. verwandt mit Michael Bach, Bäcker und seit 1690 Bürger in Erfurt)
∞ (2.?) Erfurt (Pred.) 25.4.1712
959 Stichling, Anna Dorothea, * (Erfurt ca. 1690), lebt 1718
960 Kiesewetter, Jacob, * (Großbreitenbach ca. 1690), Fuhrmann ebd., 1753 tot
∞ (Großbreitenbach? ca. 1720)
961 NN, Elisabeth Catharina, * (Großbreitenbach? ca. 1700), lebt 1721
962 Hoffmann, Johann Christoph, * Großbreitenbach 12.4.1701, Handelsmann ebd., † ebd. 9.3.1736
∞ Großbreitenbach 24.1.1730
963 Rauch, Elisabeth Margarethe, * Großbreitenbach 31.8.1707, † ebd. 24.12.1790
964 Schüller, Nicolaus, * Großbreitenbach 28.8.1698, Muldenhauer ebd., † ebd. 2.2.1740
∞ Großbreitenbach 27.1.1728
965 Heland, Anna Margarethe, ~ Großbreitenbach 5.11.1705, † ebd. 3.5.1772
966 Ertel, Andreas, * Eckenricht (bei Sulzbach-Rosenberg bzw. bei Amberg) (?) (ca. 1690/1700), hielt sich zunächst in Württemberg auf, dann Inwohner und Tagelöhner in Sulzbach (jetzt zu Sulzbach-Rosenberg, bei Amberg), lebt 1756
∞ … (wohl nicht in Sulzbach, ca. 1720)
967 Paulus (?), Elisabeth, * (wohl nicht in Sulzbach, ca. 1700), lebt 1734
968 König, Johann Nicolaus, * Gräfinau (bei Ilmenau) 2.2.1688, Fuhr- und Handelsmann ebd., ▭ ebd. im März oder April 1740
∞ (wohl nicht in Gräfinau, ca. 1710/20)
969 Schneider, Anna Dorothea, * (nicht in Gräfinau?, ca. 1690/1700), ▭ Gräfinau 26.1.1746
970 Gutmann, Christian Jakob, * Arnstadt 10.11.1695, Bürger und Lohgerbermeister ebd., † ebd. 26.3.1766
∞ Arnstadt 9.7.1726
971 Sillig, Maria Elisabeth, * Arnstadt 21.2.1708, † (ebd.) nach 1732
972 Gebser, Johann Nicolaus, ~ Osthausen (bei Arnstadt) 17.9.1709, Schenkwirt und Syndikus (?) ebd., später Pächter auf dem Beutheimschen Gut, lebt 1747
∞ (Osthausen? vor 1747)
973 NN, * … (ca. 1710/20), † Osthausen 10.5.1747
974 Linse, Johann Urban, * (Osthausen ca. 1720), in Osthausen, lebt 1750
∞ Osthausen 10.10.1745
975 Klinghammer, Magdalene Christina, * … (ca. 1725), lebt 1750
976 [wahrscheinlich:] Sendler, Georg, * … (nicht in Holzappel, ca. 1670/80), Chirurg, Stadtschreiber und zeitweise Bürgermeister in Holzappel (bei Limburg a. d. Lahn), † ebd. 19.9.1737
 ∞ … (vor 1700)
977 [wahrscheinlich:] Gaubert, Marie Caecilie, * … (nicht in Holzappel, ca. 1680), † Holzappel 25.9.1737 (evtl. hugenottischer Herkunft?)
978 Bohn, Peter, [Chirurg?] in Ratingen
∞ (Ratingen? ca. 1700?)
979 Beckers, Margaretha
980 ? Knöri, Jacob, zog am 22.4.1717 mit Frau und Kindern von Boltigen im Amt Frutigen (Kanton Bern) fort, vermutlich in die Grafschaft Leiningen-Westerburg, in der Anfang des 18. Jahrhunderts Schweizer angesiedelt wurden, denen man mehrjährige Steuerfreiheit zugesichert hatte
∞ … vor 1717
981 NN
982-983 NN
984 Pabst, Justus Theodor (als Waise röm.-kath. erzogen), Dr. jur., ~ Großmonra 15.10.1710, Advokat am erzbischöflichen Gericht in Erfurt, (Vormundschafts-)Aktuar und geistlicher Gerichtssekretär, † (Erfurt) 8.9.1791
∞ (Erfurt) 7.1.1735
985 Degenhardt, Maria Magdalena (röm.-kath.), * (Erfurt?) ca. 1712, ▭ (ebd.) 20.10.1791
986 Schauer, Franz Adalbert (röm.-kath.), * (Erfurt?) ca. 1727, kurmainzischer Regimentschirurgus ebd., † (ebd.?) ca. 1757
∞ Erfurt (Petersberg) 9.7.1752
987 Ruhmer, Maria Anna Angela (röm.-kath.), ~ Erfurt (Lorenzkirche) 28.3.1731, lebt 1753 (?)
988-991 = 488-491
992 Leib, Johann, * Jüchsen (bei Meiningen) 29.8.1735, Weber, Einwohner und Mitnachbar ebd., † (ebd.) nach 1762
∞ Jüchsen 5.2.1760
993 Kirchhoff, Anna Margaretha, * Queienfeld (bei Meiningen) 21.9.1727, † (Jüchsen) nach 1762
994 Breitung, Georg Friedrich, Schuhmachermeister, Mitnachbar und Zwölfer in Jüchsen, lebt 1758
∞ …
995 NN
996 Heurich, Sebastian, * Jüchsen (bei Meiningen) 21.3.1723, Ackermann ebd., † ebd. 1.11.1776
∞ Jüchsen 7.2.1748
997 Hauck, Maria Elisabeth, * Jüchsen 2.6.1729, † ebd. 25.5.1789
998 Heurich, Johann Adam, ~ Queienfeld (bei Meiningen) 27.1.1726, Ackermann ebd., † ebd. 5.7.1782
∞ Queienfeld 5.8.1748
999 Möhring, Anna Maria, ~ Queienfeld 21.7.1728, † ebd. 20.8.1804
1000 Herber, Johann Heinrich, * (Nahwinden [bei Stadtilm] ca. 1710/20), Mitpachter der Kaffenburg (bei Kranichfeld), † …
∞ Kranichfeld 17.11.1744
1001 Limprecht, Barbara Magdalena, * (Barchfeld [bei Kranichfeld] ca. 1720/25), † …
1002 Apel, Johann Lorenz, vermutlich ~ Nahwinden (bei Stadtilm) 28.3.1722, … in Großliebringen (bei Stadtilm), lebt 1774; vermutlich ∞ (1.) Großliebringen 27.1.1750 Anna Dorothea Apel (T. d. Lorenz Apel, Schultheiß ebd.), die wohl † ebd. 26.12.1752
∞ Großliebringen 2.8.1753
1003 Kopp, Anna Catharina, ~ Großliebringen 4.4.1731, lebt 1756
1004 Meuselbach, Johann Christian, ~ [Bad] Berka 31.1.1710, Bürger und Hufschmied in Kranichfeld, Ratskämmerer in Kranichfeld herzoglichen Teils, lebt 1745, 1777 tot
∞ Kranichfeld 15.10.1744
1005 Küntzel, Martha Catharina, ~ Barchfeld 27.5.1713, lebt 1745
1006 Feuerstein, Johann Michael, ~ Blankenhain (bei Weimar) 9.12.1723, Fleischhauermeister und Anspänner in Kranichfeld, lebt 1753
∞ Kranichfeld am Montag nach Cantate 1748
1007 Huschke, Anne Sibylle, ~ Kranichfeld 8.9.1725, lebt 1753
1008 Prager, Johann Heinrich, * (nicht in Neundorf?, ca. 1725), Einwohner in Neundorf (bei Schleiz), † ebd. 3.3.1803 (angeblich 78 J., 5 M., 2 W., 6 T. alt)
∞ (nicht in Neundorf? ca. 1750)
1009 NN, Eva Catharina, * … (ca. 1730), † Neundorf 27.3.1794 (angeblich 65 J., 5 M., 6 W. alt)
1010 Blöthner, Johann Christoph, * Linda (bei Neustadt an der Orla) 4.4.1733, Bauer und Einwohner ebd., † ebd. 28.12.1797
∞ Linda 24.9.1760
1011 Triller, Maria Justina, * Weira (bei Neustadt an der Orla) im Januar 1741, † Linda 7.3.1814
1012-1015 NN
1016 Mirus, Johann Ehrenfried, * Wohlsborn (bei Buttstädt) 22.10.1717, Pächter der beiden Rat Eichelmannschen Güter in Buttelstedt (bei Buttstädt) und Tambachshof, später Pächter in Altengottern (bei Mühlhausen), fürstlich Schwarzburg-Sondershausener Titular-Amtsverwalter, seit 1765 erbg. auf Rastenberg, † ebd. 2.9.1783
∞ Gangloffsömmern (bei Sömmerda) 29.4.1749
1017 Bertuch, Ehrenmuth Wilhelmine, * Hardisleben (bei Buttstädt) 15.1.1727, † Rastenberg 3.9.1797
1018 Beyer, Georg Heinrich, * (Ichstedt? ca. 1720/30), hochfürstlich hessen-kasselscher Amtsverwalter in Roßla (bei Sangerhausen) und Göllingen (bei Frankenhausen), erbg. auf Kleinneuhausen (bei Kölleda), Gutsbesitzer in Wallhausen (bei Sangerhausen), † Kleinneuhausen … 1779
∞ Sangerhausen 1.5.1759
1019 Hofmann, Maria Eleonore Sophie, * Sangerhausen … 1741, lebt 1760
1020/1021 = 492/493
1022 Uckermann, Jacob Georg, * Wanfried 11.9.1739, Kauf- und Handelsmann in Erfurt (offensichtlich Inhaber der Handlung Johann Georg Junck Erben), Zum güldenen Fasse (j. Marktstr. 54), kurmainzischer Titular-Hofkammerrat und Kommerzienrat, musste sein Geschäft 1780 aufgeben und zog mit seiner Familie auf den Hof Leistersberg nahe Wanfried, † Wanfried 8.4.1808
∞ Erfurt (Pred.) 17.2.1772
1023 Riedel, Anna Sophia Christina, ~ Erfurt (Barf.) 30.3.1753, † Wanfried 24.12.1807; ∞ (1.) Erfurt (Pred.) 7.7.1766 (sic!) Mag. Johann Heinrich Bohn, * Sömmerda … 1741, seit 1764 Prof. des Hebräischen am Ratsgymnasium in Erfurt, 1766/67 a.o. Prof. phil. und 1767-69 Prof. theol. an der Universität Erfurt, seit 1769 Prof. der orientalischen Sprachen an der Universität Jena, † Jena 15.3.1771 (S. d. Mag. Johann Sylvester Bohn, Pfarrer an der Predigerkirche in Erfurt und Prof. theol. an der Universität ebd., u. d. Katharina Susanna Prange)

 

weiter zur 10. vorfahrengeneration