Vorfahren von Bernhard Lüder Uckermann (1712–?)

 

2044 = 1 Uckermann, Bernhard Lüder, * Wanfried 25.6.1712, Bürger, Kauf- und Handelsmann und Hauptmann (?) ebd., kurmainzischer und fürstlich hessen-rheinfelsischer Titular-Hofkammerrat, seit 1752 auch Bürger in Erfurt, lebt 1772; ∞ (1.) Erfurt (Pred.) 27.11.1738 Maria Catharina Jungk (2045), * (Erfurt ca. 1720), lebt 1745; ∞ (2.) … nach 1745 NN

 

Eltern

2 Uckermann, Johann Jacob, ~ Wanfried 7.6.1682, Bürger und Kaufmann ebd., 1748 und 1749 Bürgermeister, † ebd. 23.11.1749
∞ Wanfried 4.5.1706
3 Gundelach, Anna Martha, ~ Großalmerode (bei Witzenhausen) 16.10.1682, † (Wanfried?) 3.12.1756 (?); ∞ (1.) Obergeis (bei Bad Hersfeld) 26.10.1700 Johann Christoph Schlep(p)e, Kauf- und Handelsmann in Wanfried, 1706 tot

 

Großeltern

4 Uckermann, Jost Christoph, * (Wanfried) ca. 1646, Bürger, Kaufmann, Ratsherr und Kirchenältester ebd., † ebd. 7.1.1701; ∞ (2.) ebd. 19.7.1692 Susanna de Ahl (?), * Frankfurt am Main ca. 1648, † Wanfried 20.10.1711
∞ (1.) … vor dem 19.10.1669
5 Mercer, Margaretha, * (Culross [bei Dunfermline]?) ca. Ende September 1644, ▭ Wanfried 8.4.1689 (44 J., 6 M., 5 T. alt)
6 Gundelach, Engelhard, ~ Großalmerode 13.1.1653, Tiegelmacher, Bergmeister [wohl des Alaunwerks] auf dem Eisenberg (bei Bad Hersfeld), ▭ Obergeis 30.3.1699
∞ Großalmerode 1.3.1677
7 Noll, Barbara Elisabeth, ~ Großalmerode 4.6.1648, ▭ Obergeis 9.4.1706 (58 J. alt); ∞ (1.) Großalmerode 7.6.1667 Johannes Rosenthal, Händler (?) in Großalmerode, 1677 tot

 

Urgroßeltern

8 Uckermann, Dethard, * … ca. 1618, Bürger und Kaufmann in Wanfried, 1648, 1652, 1653, 1662, 1668 und 1676 Bürgermeister, ▭ ebd. 7.11.1698 (80 J., 9 M., 23 T. alt)
∞ Trendelburg 13.11.1644
9 Boppenhausen, * (Marburg?) ca. 1627/28, ▭ Wanfried 20.12.1695
10 Mercer, Archibald al. Balthasar, ~ Aberdeen (St. Nicholas) 26.11.1603, Bürger, Kaufmann und Bürgermeister (baillie) in Culross (bei Dunfermline), Faktor des Salz- und Kohlebergwerksbesitzers Sir George Bruce of Carnock, seit 1647 wohl auch Bürger in Edinburgh, zeitweilig außerdem Kaufmann in Bremen, 1639–41 und 1644/45 Mitglied des schottischen Parlaments für die Stadt Culross, ▭ Bremen (St. Stephani Kirchhof) kurz vor dem 3.5.1650
∞ … (in Schottland ca. 1630)
11 Kennewy (wohl nicht: Kennedy?), Elizabeth, * (in Schottland ca. 1610), angeblich aus adliger Familie (evtl. eher mit Bezug auf ihre Mutter?), zuletzt Kauffrau in Bremen, ▭ ebd. (St. Stephani Kirchhof) kurz vor dem 9.2.1660
12 Gundelach, Franz, * … ca. 1621, Tiegelmacher in Großalmerode, ▭ ebd. 23.5.1684 (63 J. alt); ∞ (1.) (ebd.?) … NN, 1649 tot
∞ (2.) Großalmerode 25.1.1649
13 Bresseler, Catharina, * Reckerode (ca. 1625), lebt 1653
14 Noll, Stephan, * (Großalmerode) ca. 1620/21, Alaunsieder, Alaunbergmeister auf dem Heiligenhof bei Großalmerode, ▭ Großalmerode 30.8.1693 (72 J. alt)
∞ (Großalmerode ca. 1640/45)
15 NN (Gundelach gen. Becker?), Anna, * (Großalmerode) ca. 1621, ▭ ebd. 16.5.1682 (60 J., 13 M., 4 T. alt)

 

5. Vorfahrengeneration

18 Boppenhausen, Jost Christoph, * Trendelburg (ca. 1600), seit 1634 Rentmeister ebd., ▭ ebd. 24.1.1650
∞ (Marburg ca. 1625)
19 Scheffer, Elisabeth, ~ Marburg 26.3.1607, zog im Dienst der Prinzessin Charlotte Amalie von Hessen, seit 1667 Frau des späteren Königs Christian V. von Dänemark, nach Kopenhagen, † ebd. 18.7.1671; ∞ (2.) Trendelburg 28.5.1651 Mag. Georg Hein(ius), * Helmarshausen (ca. 1585/90), seit 1613 Pfarrer in Trendelburg, † (ebd.) ca. 1655 (S. d. Danheuser Hein, Bürgermeister in Helmarshausen); er ∞ (1.) … Dorothea Becker, * (Kassel ca. 1600), 1651 tot (T. d. Lorenz Becker, Bürger und Kaufmann in Kassel, u. d. Margaretha Sachse)
20 Mercer, Robert, Master, * (Aberdeen? ca. 1550/55), seit 1578 Pfarrer in Banchory-Devenick (bei Aberdeen), um 1580 zugleich einer der regents des King’s College in Aberdeen, Lehrer des späteren Dichters John Johnston, † (Banchory-Devenick) ca. 1622
∞ (Aberdeen ca. 1585)
21 Collison, Isobell, * (Aberdeen ca. 1565), lebt 1603

22 ? Kennewie (auch Kinlochie), Peter, Master, * (Linlithgow ca. 1575), war 1604 Lehrer von James Hamilton, Lord Aven (2. Marquis von Hamilton), erklärte 1613, an der hugenottischen Universität von Saumur unterrichten zu wollen, war 1617 wohl Lehrer in Linlithgow, Landbesitzer in Kettilstoun (bei Linlithgow), † … zwischen 1637 und 1639; ∞ (wohl 1.) … 1604 Beatrix Campbell, * (ca. 1570), † … wohl zwischen 1604 und 1613 (T. d. Sir John Campbell of Lawers u. d. Beatrix Campbell of Glenorchy), Ww. d. Colin Campbell of Glenlyon; ∞ (wohl 2.) … vor 1613 Janet Muschet; * (ca. 1590), lebt 1637 (T. d. Sir George Muschet of Burnbank u. d. Margaret Chisholm of Cromlix)
24 Gundelach, Esaias, * … ca. 1590/91, erhielt 1632 die Erlaubnis für eine Hütte am Huffenberge bei Rosbach, betrieb 1641 zusammen mit Volkmar Becker eine von Buttlarsche Glashütte oberhalb von Ziegenhagen, † Breitenborn (Taunus) 13.8.1677 (86 J. alt)
∞ … 1617
25 NN, Elisabeth, * … ca. 1590, † Großalmerode 1.4.1662
30 ? Gundelach genannt Becker, Volkmar, * … ca. 1580/81, Hüttenmeister in Großalmerode, 1653 einer der vier Bundesmeister des Gläsnerbundes, † Großalmerode 7.1.1666 (85 J. alt); ∞ (1.) … NN; ∞ (3.) … 18.7.1653 Elisabeth NN, Ww. d. Märten Peter, Bergschreiber auf dem Meißner
∞ (2.) …
31 ? NN, Anna, * … ca. 1592/93, † Großalmerode 26.9.1650 (57 J. alt)

 

6. Vorfahrengeneration

36 Boppenhausen, Christoph, * (Kassel) ca. 1566, 1610–12 Vogt in Wanfried, 1612–17 Rentmeister in Trendelburg, 1617–23 Rentmeister in Eschwege, seit 1623 wieder Vogt in Wanfried, † Kassel 22.1.1637
∞ Friedewald (bei Kassel) 26.4.1598
37 Riese, Maria, * (Rotenburg a. d. Fulda?) ca. 1579, † Kassel 17.11.1637
38 Scheffer, Johann Wilhelm, * Diez a. d. Lahn (ca. 1580), Vorfechter an der Fechtakademie von Salvator Fabris in Padua, dann Fechtmeister an der Universität Marburg, ca. 1624–36 Fechtlehrer an der Akademie von Sorø (Seeland), veröffentlichte 1620 ein Lehrbuch der Fechtkunst, † (Marburg) wohl zwischen 1639 und 1642; ∞ (2.) Marburg 22.10.1615 Sara Eglin, * (Zürich ca. 1595), lebt 1615 (T. d. D. theol. Raphael Eglin, Prof. theol. und Archidiakon am großen Münster in Zürich, dann Prof. theol. an der Universität Marburg und Schlossprediger in Marburg, Alchemist)
∞ (1.) Marburg 12.5.1606
39 Färber (alias Tinctor), Anna Maria, * (Marburg? ca. 1585), † (ebd.) zwischen 1607 und 1615


Titelblatt von Scheffers über 900-seitigem Fechtbuch (Gründtliche vñ eigentliche Beschreibung der freyen Adelichen vnd Ritterlichen Fechtkunst/ im einfachen Rappir/ vnd im Rappir vnd Dolch/ Nach Italianischer Manir vnd art/ in zwey vnder-schiedene Bücher verfaßt/ vñ mit 670. schönen vnd notwendigen Kupfferstücken gezieret/ vnd vor Augen gestellet Durch Hans Wilhelm Schöffer von Dietz/ Fecht-Meister in Marpurgk)

40 Mercer, Robert, * … (ca. 1520/25), Pfarrer in Banchory-Devenick (bei Aberdeen), 1578 tot
41 ? Blair, Catherine
42 Collison, Gilbert, * (Aberdeen ca. 1520), Bürger und Bürgermeister (baillie) ebd.
43 Seton, Janet
44 ? Kinlochie (selten auch Kennewie), Patrick, Master, * (St Andrews? ca. 1530/40), zunächst Stiftsherr im Augustinerkloster in St Andrews, seit 1561 erster protestantischer Pfarrer in Linlithgow, † (ebd.) … 1611/12
∞ (Linlithgow? ca. 1565/70)
45 ? Bell, Helen, * (Linlithgow? ca. 1540/50), † (ebd.) …
48 Gundelach-Becker, Franz d. J., * (Großalmerode) ca. 1546, Gläsner und Zunftmeister in Großalmerode, † ca. 1628
∞ (Großalmerode ca. 1570)
49 Lippert gen. Becker, Margarethe, * (ca. 1550), † Großalmerode … 1639

,
Sein Bruder wahrscheinlich: Matthäus Gundelach (ca. 1566–1653), Maler am Hof Kaiser Rudolfs II. in Prag, dann in Augsburg

60 ? Becker, Valten, Hüttenbesitzer bei Großalmerode, lebt 1600

 

7. Vorfahrengeneration

72 Boppenhausen, Christoffel, * Kirchhain (ca. 1535/40), Trabant und Pförtner im Renthof in Kassel, † Kassel-Altstadt 29.6.1584; ∞ (2.) Kassel-Altstadt 18.2.1572 Elisabeth Koch, * (Kassel ca. 1550), lebt 1583 (T. d. Claus Koch, Bürger und Weinzapfer in Kassel, u. d. Gela Fischer)
∞ (1.) (Kassel ca. 1565)
73 NN, NN, 1572 tot
74 Riese, Amelung, * Kirchditmold (bei Kassel) (ca. 1540/50), Hofgärtner Landgraf Wilhelm IV. in Rotenburg a. d. Fulda, 1585 tot
∞ Kassel 10.2.1578
75 Heugel, Elisabeth, (* Kassel ca. 1555), ▭ Rotenburg a. d. Fulda 22.2.1643; ∞ (2.) ca. Ende 1585 Peter Stückradt, Vogt in Treffurt, später in Friedewald
76 Scheffer, Emmerich, * (ca. 1530), gräflich nassauischer Keller und Amtmann (?) in Diez, 1592 tot
∞ (Frankfurt am Main? ca. 1560)
77 Eller, Elisabeth, ~ Frankfurt 23.5.1540 (?), † Niederhadamar (bei Limburg a. d. Lahn) 7.12.1618 (?)
78 Färber (alias Tinctor), Gebhard, Mag. (?), * (Marburg 1560), Schulmeister und Opfermann ebd., † (ebd.) … 1615
79 NN, Catharina, lebt 1620
80 Mercer of Meikleour, Sir Lawrence, * … (ca. 1495/1500), lebt 1517 (1527 tot oder † … 22.3.1534?)
∞ … ca. 1517
81 Dundas of Fingask, Janet, * … (ca. 1500), † …
84 Collison, John, * (Aberdeen ca. 1490), Bürger ebd., lebt 1535
85 Seton, Margaret
96 Gundelach-Becker, Franz d. Ä., Glasmachermeister und Zunftmeister in Großalmerode, betrieb mehrere Glashütten, † wohl ca. 1600
120 ? Gundelach-Becker, Jost, * … (ca. 1530), Hüttenbesitzer bei Großalmerode, † wohl ca. 1600

 

8. Vorfahrengeneration

150 Heugel, Johann, * (Wetter bei Marburg a. d. Lahn? ca. 1510), Trompeter, Hofkapellmeister, Komponist und Bauschreiber in Kassel, † (ebd.) im Januar 1585
∞ (Kassel? ca. 1540/50)
151 NN, Margarita, * … (ca. 1520/1530), † (Kassel) … 1612


Johann Heugel (4. von links?) im Kreis der »Kappellensenger« beim Leichenzug Landgraf Philipp I. »des Großmütigen« in Kassel im April 1567

154 ? Eller, Johann, * (Frankfurt am Main ca. 1500/10) Bürger und Stockfischhändler ebd., später in Antwerpen, Mitglied der Frankfurter Patriziergesellschaft Frauenstein, lebt 1533
∞ Frankfurt 16.7.1533
155 ? Grünberger, Ursula, * (Frankfurt ca. 1510), lebt 1533
160 Mercer of Meikleour, Sir Henry, * … (ca. 1475), ⚔ Flodden (Northumberland) 9.9.1513
∞ … (ca. 1495)
161 Douglas of Lochleven, Margaret; ∞ (1.) … Sir David Stewart of Rosyth (?)
168 Collison, John, * (Aberdeen ca. 1450/60), Bürger und Bürgermeister (provost) ebd., Mitglied des schottischen Parlaments, 1535 tot
169 Leslie, Elizabeth; ∞ (1.) William Seton of Meldrum

 

9. Vorfahrengeneration

308 ? Eller, Johann, Bürger, Großhändler und Ratsherr in Frankfurt am Main, 1529 Jüngerer Bürgermeister, 1535 Schöffe, seit 1526 Mitglied der Patriziergesellschaft Frauenstein, † (Frankfurt) 8.11.1545; war dreimal verheiratet, u.a. mit Elsa Schop (T. d. Conrad Schop u. d. Margaretha Zuckelstein)
310 ? Grünberger, Jost, Bürger in Frankfurt am Main, Mitglied der Patriziergesellschaft Frauenburg, † … 1519
∞ …
311 ? Assenheimer, Margarethe
336 Collison, John, Bürger in Aberdeen, lebt 1448
∞ (Aberdeen) … 1448
337 Fichet, Agnes (wahrscheinlich T. d. Matthew Fichet, Bürgermeister [provost] von Aberdeen)
338 Leslie, Alexander, 1st laird of Wardis, † … 1500 (S. d. Sir William Leslie, 4th of Balquhain, u. d. Elizabeth Fraser)
∞ …
339 Lauder, Isabella, Erbin von Balcomie (Fife) (T. d. Sir Robert Lauder of the Bass u. d. Janet Home)

 

10. Vorfahrengeneration

620 ? Grünberger, Jost, Bürger und Großhändler in Frankfurt am Main, seit 1483 Mitglied der Patriziergesellschaft Frauenstein, † (Frankfurt) 5.2.1504 (S. d. Hans Grünberger u. d. Gerhus von Ostheim genannt Scheffer)
∞ …
621 ? Märkel, Elsa, † (Frankfurt) 19.8.1509 (1519?)
622 ? Assenheimer, Friedrich, Bürger in Frankfurt am Main, seit 1494/95 Mitglied der Patriziergesellschaft Frauenstein, † (Frankfurt) ca. 1510 (S. d. Christian von Assenheim u. d. Catharina NN)
∞ …
621 ? Reutlinger, Helena (T. d. Johann Reutlinger, Gerichtsschreiber, dann Stadtschreiber in Frankfurt)

 

11. Vorfahrengeneration

1232 ? Eller, Henn, Keller in Seligenstadt
1233 ? NN, Catharina
1242 ? Märkel, Wigand (Wigel), Bürger und Weinhändler in Frankfurt am Main, † (ebd.) … 1504 (S. d. Wigand Märkel, Fassbinder und Weinschenk in Frankfurt, u. d. Elsa Weicker); ∞ (2.) … Anna von Aa genannt Wackerwald (T. d. Heinrich von Aa genannt Wackerwald, vermutlich Tuchhändler in Frankfurt, u. d. Catharina NN)
∞ (1.) …
1243 ? von Hülshofen genannt Malderbrod, Elsa (T. d. Conrad von Hülshofen genannt Malderbrod, Krämer in Frankfurt)


Hans Caldenbach (?), Darstellung der Kreuzigung mit der Familie des Stifters Wigand Märkel (Gemälde im Städel Museum, entstanden ca. 1503 bis 1505)