Vorfahren von Christiane Elisabeth Bertuch geb. Besser (1691–1739)

 

2035 = 1 Besser, Christiane Elisabeth, * Lissen (bei Osterfeld) 19.10.1691, † Herrengosserstedt 18.7.1739

 

Eltern

2 Besser, Christoph Conrad, Mag., * [Brauns-]Bedra (bei Freyburg an der Unstrut) 3.4.1658, Informator in Weißenfels, 1685–95 Probst in Lissen, seit 1695 Pfarrer, Geistlicher Inspektor und Superintendent an der Fürstenschule Schulpforta (bei Naumburg) , † ebd. 23.6.1729; ∞ (2.) … 24.8.1706 Anna Justina Striegnitz (Strigenitus), lebt 1729 (evtl. T. d. Mag. Gregor Strigenitius, Pfarrer in Schmiedehausen [bei Apolda], u. d. Barbara Sibylla Vulpius); sie ∞ (1.) Johann Gregor Gerhard, Pfarrer in Krautheim (bei Weimar), † ebd. 23.1.1705
∞ (1.) Weißenfels 22.6.1685
3 Behrisch, Anna Ehrenmuthe, * Weißenfels 2.2.1665, † Schulpforta 10.5.1704


Christoph Conrad Besser

 

Großeltern

4 Besser, Christoph, Mag. (?), * Auma (ca. 1624), seit 1650 Pfarrer in [Brauns-]Bedra, † ebd. 20.9.1677
∞ Halle an der Saale 25.11.1655
5 Krüger, Lucia Catharina, * (Halle ca. 1630), † [Brauns-]Bedra … 1700
6 Behrisch, Christian, J.U.D., * Grimma (ca. 1610), fürstlich sachsen-merseburgischer Hof- und Justizrat in Weißenfels, erbg. auf Untergreißlau (bei Weißenfels), † Weißenfels … 1684
∞ Weißenfels 7.11.1643
7 Nüchter(n), Anna Margarethe, * Weißenfels 10.4.1618, † ebd. 6.9.1667; ∞ (1.) ebd. 21.8.1638 Johann Krumpe, * Lützen 22.7.1595, JUCtus, Amtsadvokat und Bürgermeister in Weißenfels, † ebd. 6.6.1642

 

Urgroßeltern

8 Besser, Nicolaus, ~ Auma 9.11.1591, 1614–23 Diakon und seit 1623 Pfarrer ebd., † ebd. 5.3.1632
∞ … (ca. 1620)
9 NN
10 Krüger, Conrad, Ratsvierherrnschreiber in Halle
∞ … (ca. 1620/30)
11 Guthsmannshausen, Magdalena
12 Behrisch, Johann d. Ä., * Dresden ca. 1577/78, kursächsischer Schulverwalter in Grimma, seit 1613 kursächsischer Oberamtsgeleitsmann in Weißenfels (im November 1632 wurde in seinem Geleitshaus die Leiche von König Gustav II. Adolf von Schweden seziert), † ebd. 31.8.1666 (88 J. alt)
∞ Oschatz 13.12.1605
13 Freudiger, Magdalena, * Thalheim (bei Oschatz) 30.11.1582, nahm sich in Grimma der Haushaltung der Schulen an, um ihrem Mann seine Arbeit zu erleichtern, und wenn die Schulknaben alljährlich die Schule verließen, wurde ihr von ihnen „vor die erwiesene Gutthaten hoechlichen gedancket“, † Weißenfels 19.4.1653
14 Nüchtern, Melchior, Mag., * Naumburg (ca. 1575), Amtsadvokat und Bürgermeister in Weißenfels, Besitzer eines Weingutes in Roßbach (bei Merseburg), ▭ Weißenfels (St. Marien) 10.9.1638; ∞ (2.) nach 1630 NN, * …, ▭ Weißenfels 5.3.1643
∞ (1.) Weißenfels … 1615
15 Brück, Barbara, * … wohl 1598, ▭ Weißenfels 10.9.1630

 

Ururgroßeltern

16 Besser, Adam, * Auma ca. 1551/54 (1553?), 1579–1608 Diakon ebd., seit 1608 Pfarrer in Neunhofen (bei Neustadt an der Orla), seit 1592 einer der ersten vier Patrone der vom Bergeschen Familienstiftung in Freiberg, † Neunhofen 15.1.1610
∞ Ebersgrün (bei Plauen) 31.10. (15.11.?) 1580
17 Nagler, Marie, * (Auma ca. 1560), lebt 1591
18–23 NN
24 Behrisch, Johann, * (Dresden ca. 1550), seit 1586 kursächsischer Ober-Bau- und Zeugschreiber ebd., lebt 1605
∞ Dresden am Montag nach Septuagesimae 1578
25 Pietzsch, Maria, * Dresden 2.4.1555, † ebd. 18.1.1617
26 Freudiger, Hieronymus, * (Meißen? ca. 1510), Bürger ebd., seit ca. 1545 Klosterverwalter in Freiberg, † (ebd.?) …
∞ (Meißen ca. 1530)
27 Becker, Elisabeth, * (Meißen ca. 1510), lebt 1544
28 Nüchtern, Melchior, * … (ca. 1540/50), Bürger auf der Domfreiheit in Naumburg a. d. Saale, 1607 tot
29 NN, * … (ca. 1550), † Naumburg 18.8.1607
30 Brück, Veit Christian, * (ca. 1560), erbg. auf Ehringsdorf (bei Weimar) und Großkröbitz (bei Kahla), † Ehringsdorf kurz vor dem 31.5.1610; ∞ (1.) Weimar 25.11.1583 Magdalena NN, * … (ca. 1540), † Ehringsdorf 26.3.1590, Ww. d. Christoph Friederaun, Bürger in Weimar und fürstlich sächsischer Rentmeister in Coburg, † ebd. 26.6.1582
∞ (2.) Weimar 5.2.1593
31 Förster, Dorothea Susanna, * (Weimar ca. 1565), † Ehringsdorf 31.5.1599; ∞ (1.) (Erfurt?) 28.8.1585 Balthasar Gromann, * (ebd. ca. 1540), Waidkäufer und Ratsherr ebd., Zur kleinen Speerstange, ▭ ebd. (Barf.) 24.11.1590; er ∞ (1.) (ebd. ca. 1570) Barbara Schützenmeister, * (ebd. ca. 1550), † ebd. 28.9.1581

 

5. Vorfahrengeneration

60 Brück, Christian, J.U.D., * Wittenberg ca. 1516, Privatdozent der Institutionen an der Universität ebd., fürstlich sächsischer Kanzler und Geheimer Rat in Gotha, erbg. auf Ehringsdorf (bei Weimar) und Großkröbitz (bei Kahla), Bürger in Weimar, † (hingerichtet) Gotha 18.4.1567
∞ Wittenberg kurz vor dem 5.2.1543
61 Cranach, Barbara, * (Wittenberg ca. 1515), ▭ Weimar 16.12.1601


Christian Brück, 1549
(Holzschnitt seines Schwagers Lucas Cranach d. J.)

 

6. Vorfahrengeneration

120 Brück, Gregor, J.U.D., * Brück (bei Belzig) … 1483/84, kursächsischer Kanzler und Rat, Assessor des Oberhofgerichts, Anwalt des ernestinischen Hauses etc. (einer der bedeutendsten Staatsmänner und Juristen der Reformationszeit, u.a. Hauptverfasser der Speyerer Protestationsschrift der evangelischen Reichsfürsten von 1529 und Mitverfasser der Confessio Augustana von 1530), Bürger in Wittenberg, erbg. auf Niemegk (bei Belzig), Seegrehna (bei Wittenberg), Porstendorf (bei Jena) etc., † Jena 20.2.1557; ∞ (2.) … Anfang 1535 Barbara Wöllner, † Jena kurz vor dem 3.4.1567 (T. d. Sebastian Wöllner, Amtsschösser in Jena, u. d. Catharina NN [Leubel?])
∞ (1.) (Wittenberg ca. 1515)
121 Bule, Anna, * (Wittenberg ca. 1490), † (ebd.) 17.11.1527 (?)


Gregor Brück, 1533
(Gemälde von Lucas Cranach d. Ä.)